Wer rastet, rostet!

ShadowSeniorUebung

Dieses Sprichwort gilt nicht nur für die Zweibeiner. Auch ältere Hunde sollten nicht aufs Abstellgleis geschoben werden.

Die Senioren – oder Silberperlen wie wir sie liebevoll nennen – möchten weiterhin dabei sein und Aufgaben erledigen. Auch wenn alles etwas behäbiger und gemütlicher von statten geht. Interessante Übungen fördern die Beweglichkeit von Körper und Geist. Die Lektionen werden selbstverständlich an die – im Alter leider nicht ausbleibenden – kleineren und grösseren Gebrechen des Vierbeiners angepasst. Der Senior wird es geniessen, weiterhin mit seinem Frauchen oder Herrchen gemeinsam etwas zu unternehmen.

Notes

  • Daten Wer rastet, rostet!

    Freitag, 14. Juni 2019 bis
    Sonntag, 16. Juni 2019

  • Wer
  • Gruppe
  • Themen
  • Kursziel
  • Zeitplan
  • Investitionen
  • Abo

Voraussetzung 2-Beiner

Dieser Workshop richtet sich an alle, die mit ihren etwas gebrechlichen Seniorenhunde gemeinsam etwas unternehmen möchten.

Voraussetzung 4-Beiner

Hunde aller Rassen und einem Alter ab etwa 8 Jahren. Die Trainingseinheiten werden auf die körperlichen und geistigen Fähigkeiten des Hundes individuell angepasst.

Anzahl Teilnehmer

  • Minimum: 3
  • Maximum: 8

Leitung

  • Rena Rätzer
  • Daniela Rettich

Wie der Mensch auch, baut der Hund im Alter geistig und körperlich ab. Im Theorieteil am Vorabend gehen wir auf die verschiedenen Themen wie

  • Arthrose
  • Sehschwäche
  • Hörschwäche
  • Alzheimer
  • Ruhebedürfnis
  • Ernährung im Alter

ein.

Mit diesem Workshop soll der Hundebesitzer auf die Belangen des älteren Hundes aufmerksam gemacht werden. Sie lernen, dass der Hund trotzdem noch kleinere Lektionen mitmachen kann und auch möchte.

Freitagabend

Der Workshop beginnt um 20.30 Uhr mit einem kurzen Theorieblock. 

Wer es einrichten kann, darf gerne ab 16.00 Uhr auf der Sequoia-Ranch einchecken,  die Räumlichkeiten und die Umgebung kennen lernen und mit uns um 18.00 Uhr zu Abend essen (bitte auf dem Anmeldeformular mitbuchen). 

Samstag / Sonntag

Umsetzung des gelernten vom Freitagabend in die Praxis. Die Lektionen werden geschickt zwischen die drei Mahlzeiten Frühstück, Lunch und Abendessen verteilt. Es gibt selbstverständlich genügend Pausen, damit Mensch und Hund ihre Köpfe auslüften können.

Der Workshop endet am Sonntagnachmittag nach dem Lunch (ca. 14.00 Uhr).

  • € 372.00 pro Person im Doppelzimmer
  • € 386.00 pro Person im Einzelzimmer
  • € 28.00 pro Person für das Abendessen am Freitag (inkl. Dessert und Getränke)

Im Preis inbegriffen sind:

  • Übernachtung in der gewählten Unterkunft
  • Verpflegung (Vollpension)
  • Kurskosten

Nicht inbegriffen sind die individuellen An- und Abreisekosten.

Treue soll belohnt werden. Haben Sie einen Workshop bei uns besucht und Sie möchten wiederkommen, dann freuen wir uns natürlich zuerst einmal.

Aber Ihre Treue soll sich ja auch lohnen. Pro besuchten Workshop geben wir Ihnen 4% Rabatt auf den gesamten Workshop-Preis.

  • 2 Workshops = 8% Rabatt
  • 3 Workshops = 12% Rabatt
  • 4 Workshops = 16% Rabatt
  • 5+ Workshops = 20% Rabatt

Das Beste daran ist jedoch, dass wir Ihnen beim Buchen des 2. Workshops
den Rabatt für den 1. Workshop anrechnen werden!
Cool, nicht wahr?

Plätze frei!

Anmeldeformular

Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Angaben zum 2-Beiner

Angebot

Angaben zum 4-Beiner

(Mit diesem Hund nehme ich am Kurs teil.)

Körperliche oder gesundheitliche Einschränkungen, Verhaltensauffälligkeiten, sonstige Informationen
Was Sie uns sonst noch mitteilen oder fragen möchten
Close Menu